Videoinstallation von Ali Chakav

Wann: Samstag, 21.02. bis 23.02.2015 von 17:00 Uhr bis 20:00 Uhr
Wo: Wittekindstraße 10 (Eingang Emmastraße) / 50937 Köln

 

IndividualProtestWeb

„Das ist keine Ausstellung!“ Die Menschen, denen ihr begegnen werdet, werden sich aus den Wänden herauslösen – und ihr werdet ihre Stimmen hören. Sie sind nicht gekommen um sich darzustellen. Das ist eine Begegnung, ein Besuch. Entweder es ereignet sich oder aber auch nicht!”

Wir laden  Sie zur Vernissage und zur Ausstellung der eindrucksvollen Videoinstallation des iranischen Künstlers Ali Chakav  herzlich ein.

“Individual Protest”

Diese Installation wurde auch in Paris ausgestellt und wird nun gemeinsam mit der Kunsthochschule für Medien bei uns für 4 Tagen präsentiert.

Ali Chakav, geb. 1984 in Teheran (Iran), Obermatura-Studium an der Azad Universität (2003) und Studium am Karnameh Institute in Iran (2006) studiert seit 2012 an der Kunsthochschule für Medien Köln.

Er hat in Oktober 2014 für diese Arbeit den Renommierten KHM-Förderpreis erhalten.